J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof

Weihnachtswünsche raketenschnell verschicken

„Wünsche werden wahr“: Damit das Motto des Bastelnachmittags am Mittwoch, 28. November 2018 auch in Erfüllung geht, basteln Kinder ab vier Jahren ganz eifrig mit Stift, Schere und Papier.

So können sie dann mit dem kleinen Nikobär die Weihnachtswünsche ganz schnell versenden. Die Kinder bauen nämlich eine Rakete für ihren Wunschzettel und schicken Niko direkt zum Weihnachtsmann. Beginn um 15 Uhr, Dauer etwa 1,5 Stunden, Kosten inkl. Material: 1 Euro/Person, Familien 3 Euro, jeweils zuzüglich Museumseintritt.

(Erstellt am 26. November 2018)

Info

Wechselausstellungen

1914-1918. Esslingen und der Erste Weltkrieg. Heimatfront und Zeitenwende

Ausstellung im Stadtmuseum im Gelben Haus vom 9. November 2018 bis 10. März 2019 
 

Ausstellungs-Info

Viele Teile, eine Stadt! Gemeinsam Stadt(teil)geschichten entdecken

Neuer Weg ins J. F. Schreiber-Museum ab 27. August

Ab 27. August verändert sich der Weg ins J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof: Wegen der Baustelle an der Brücke Augustiner-/Geiselbachstraße wird dann die Unterführung am Salemer Pfleghof geschlossen. Die Unterführung beim Neuen Rathaus ist wieder zugänglich. Wir bitten Sie, der Beschilderung „Frauenkirche / Untere Beutau“ zu folgen. Der Eingang zum J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof befindet sich gegenüber des Chors der Frauenkirche.

Bitte verwenden Sie für Anfragen per Email bis auf Weiteres nur die Adresse: museen@esslingen.de

Hilfreiche Seiten

52x-Archiv 1.016