Internationaler Museumstag am Sonntag, 17. Mai

„Museen mit Freude entdecken“

Am Sonntag, 17. Mai 2020 wird der Internationale Museumstag gefeiert. Das Motto lautet „Museen mit Freude entdecken“ – auch wenn der Museumstag dieses Mal vor allem digital stattfindet.

Logo des Internationalen Museumstages

Wir laden zu einer kleinen digitalen Tour ein. Gezeigt werden interessante, sehr unterschiedliche Objekte aus den Depots, die zur Zeit nicht ausgestellt sind. Sie werden in Form eines kleinen Ratespiels vorgestellt.
 
Ganz real besuchen können Sie das Stadtmuseum im Gelben Haus mit der neuen Ausstellung „Viele Teile, eine Stadt! Stadt(teil)geschichten entdecken“ und der Dauerausstellung zur Stadtgeschichte. Die anderen städtischen Museen sind leider noch geschlossen.
 
Hier geht’s zum Ratespiel
Weitere Infos zum Internationalen Museumstag

Eingangsbereich der neuen Ausstellung "Viele Teile, eine Stadt!":

Und ein Blick aufs Ratespiel:

Informationen zur Corona Pandemie

Bitte beachten Sie die aktuellen Meldungen auf: www.esslingen.de

Info

Wechselausstellungen

Viele Teile, eine Stadt! Gemeinsam Stadt(teil)geschichten entdecken

Plakat des Projektes "Viele Teile, eine Stadt" mit einem schematischen Stadtplan mit eingezeichneten Stadtteilen

Ausstellung im Stadtmuseum im Gelben Haus
16. Mai bis 11. Oktober 2020

Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Streng geheim! Detektive, Geheimagenten & Spione

Plakat der Ausstellung

Ausstellung im Museum im Schwörhaus - Wechselausstellungen J. F. Schreiber-Museum
28. Mai bis 11. Oktober 2020

Öffnung der Städtischen Museen:

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Infektionen:
Das Stadtmuseum im Gelben Haus und die Mitmach-Ausstellung „Streng geheim!“ im Museum im Schwörhaus sind geöffnet.
Die anderen Städtischen Museen sind bis auf weiteres geschlossen, ebenso fallen bis auf weiteres Veranstaltungen und Führungen aus.
Wir informieren Sie rechtzeitig über Änderungen.

Hilfreiche Seiten

52x-Archiv 1.071