Bildgeschichten selbst gemacht

Comic oder Daumenkino – oder beides?

Ein besonderes Wochenende gibt es am 8. und 9. Februar im J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof: Kinder ab neun Jahren können spannende, lustige oder bewegende Bildergeschichten nach eigenen Ideen selbst gestalten.

Am Samstag ab 14.30 Uhr entwickeln die Teilnehmenden ihren eigenen Comic, am Sonntag ab 13 Uhr bringen sie mit einem Daumenkino auf ganz einfache Weise die Bilder zum Laufen. Die beiden Veranstaltungen mit der Illustratorin Julia Lenzmann dauern jeweils etwa drei Stunden. Anmeldung unter Tel. 0711/3512-3240 oder museen@esslingen.de.
 
Infos zu Kosten und Anmeldung gibt es hier bei den Veranstaltungen.

Informationen zum Thema Coronavirus

Bitte beachten Sie die Hinweise der Stadt Esslingen am Neckar zum Thema Coronavirus: www.esslingen.de/coronavirus

Info

Wechselausstellungen

Die Städtischen Museen bleiben bis auf weiteres geschlossen, Veranstaltungen fallen aus!

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Infektionen bleiben die Städtischen Museen voraussichtlich bis zum 20. April 2020 geschlossen. Bis zum 15. Juni 2020  fallen alle Veranstaltungen und Führungen aus! Wir informieren Sie rechtzeitig über Änderungen.

Viele Teile, eine Stadt! Gemeinsam Stadt(teil)geschichten entdecken

Plakat des Projektes "Viele Teile, eine Stadt" mit einem schematischen Stadtplan mit eingezeichneten Stadtteilen

Informationen zum Projekt finden Sie hier

Hilfreiche Seiten

52x-Archiv 1.039